Lukas

Aktuelles

Blender

Vierfarbenschießen 2018

Scheibe des Gemeindekönigs 2018, Christian Brunner, Ermengerst Scheibe des Gemeindekönigs 2018, Christian Brunner, Ermengerst
51. Vierfarbenschießen -
Christian Brunner erzielt mit der Luftpistole
das beste Blattl.

Bereits zum 51. Mal trafen sich die Schützen der Wiggensbacher Vereine beim Schützenverein Ermengerst zum Vierfarbenschießen verbunden mit der Gemeindemeisterschaft. 135 Starter wetteiferten um die zahlreichen Preise. Die grösste Beteiligung konnte der Schützenverein Kürnach mit sehr guten 31 Teilnehmer vorweisen. Beim traditionellen Vierfarbenschießen siegte die den Schützen zugeloste Mannschaftsfarbe Rot vor Blau, Gelb und grün.
Christian Brunner aus Ermengerst erzielte mit einem 4,9 Teiler den besten Tiefschuß und auch der Wurstkönig Manuel Hudez (16,6) kam aus den Reihen des SV Ermengerst. Brezenkönig wurde mit einem 19,2 Teiler Willi Albrecht aus Kürnach.
In der neuen Disziplin Lichtgewehr aufgelegt konnte sich Dorothea Herb aus Ermengerst den größten Pokal sichern, beste Schülerin war Verena Dodel, ebenfalls aus Ermengerst. Gemeindejugendmeister wurde Stefan Richter vom SV Wiggensbach
Das höchste Ergebnis in der Damenklasse erreichte Sieglinde Dorn von den Burgschützen Wiggensbach, die Auflageschützen dominierte erneut Hubert Keller aus Kürnach mit 198 Ringen, dem höchsten Ergebnis aller Teilnehmer. Gemeindemeister wurde Alexander Herz aus Ermengerst, bei der Luftpistole setzte sich Stefan Rietzler aus den Reihen des SV Wiggensbach durch.
Mannschaftsmeister wurde mit einem Durchschnitt von 179,5 Ringen der SV Ermengerst.

Klausenschießen 2018

Klausenschiessen 2015


Zum traditionellen Klausenschießen des Schützenvereins Ermengerst konnte Vorstand Dodel Werner 62 Schützen willkommen heißen. 12 Schüler wetteiferten zunächst um den größten Klausen, hier setzte sich Anna Wolf vor Marie Wolf und Barbara Herb durch. Bei dem Schießen auf eine Glücksscheibe und das Kegelspiel konnte sich Matthias Dodel in der Schützenklasse den größten Klausen sichern. Gefolgt wurde er von Winfried Gegenbauer, Leopold Herb, Werner Dodel und Andreas Vogler.
Den Klausenpokal für das beste Blattl gewann Timo Maier mit  einem 55,6 Teiler vor Wolfgang Herb und Herbert Bisle.  Siegerliste

Manuel Hudez Schützenkönig 2018

Schuetzenscheibe 2018
Mit einem 2,7 Teiler konnte sich Manuel Hudez den Titel des Schützenkönigs 2018 beim Schützenverein Ermengerst sichern. Gefolgt wurde er von Wurstkönig Alfred Enderle (7,7 Teiler) und Gisela Herrmann (8,5 T.).
Das beste Blattl bei der Luftpistole konnte Werner Dodel mit 9,7 knapp vor Peter Albrecht (9,8 T.) und Christian Brunner (12,0 T.) erzielen.
Siegerliste





Osterschießen 2018

Osterschiessen
Zum traditionellen Osterschießen des Schützenvereins Ermengerst konnte Schützenmeister Werner Dodel 69 Schützen im Landgasthof „Alte Säge“ willkommen heißen. Bei der Jugend versuchten 15 Teilnehmer mit dem Licht- oder Luftgewehr den größten Osterhasen zu gewinnen. Die besten Ergebnisse erreichten: 1. Amelie King, 2. Anna Wolf, 3. Miriam Herb, 4. Lukas Magg, 5. Verena Dodel.
Bei dem Schießen in der allgemeinen Klasse auf Glücksscheibe konnte sich Winfried Gegenbauer gefolgt von Kornel Enderle und Matthias Dodel den größten Hasen sichern. Weitere Plazierungen: 4 . Werner Dodel, 5. Edith Dodel, 6. Barbara Prinz, 7. Sebastian Enderle, 8. Josef Mayer, 9. Heidi Wolf, 10. Stefan Simmling. Der Sieger des Wanderpokals des Osterschießens wurde durch den besten Tiefschuß ermittelt. Hier konnte sich Anna Herb vor Hilde Herb und Manuel Hudez durchsetzen. Siegerliste

66. Pokalschießen "Sitz Altusried" in Kimratshofen

unspecified-6
Sehr gute Ergebnisse konnten unsere Schützen beim 66. Pokalschießen der Pokalgemeinschaft "Sitz Altusried" in Kimratshofen vorweisen. Sowohl die erste als auch zweite Mannschaft konnte jeweils den C-Klassen Pokal mit nach Hause nehmen. Auch bei der Beteiligungssteigerung konnten wir alle teilnehmenden Vereine hinter uns lassen.