center-e1364395178313

Aktuelles

Blender

Klausenschießen 2023

Klausenschiessen 2015



Zum traditionellen Klausenschießen des Schützenvereins Ermengerst konnte Schützenmeister Werner Dodel 61 Schützen im Landgasthof „Alte Säge“ willkommen heißen. Sowohl beim Kegelspiel wie auch beim Schießen auf die Schachbrettscheibe war eine Portion Glück notwendig. Am Ende konnte sich Dorothea Herb den größten Klausen sichern. Gefolgt wurde sie von Alexander Stahl, Christian King, Werner Dodel und Verena Dodel. Der Sieger des  Wanderpokals des Klausenschießens wurde durch den besten Tiefschuß ermittelt. Hier konnte sich Gisela Hermann mit einem 42,4 Teiler vor Willi King und Marc Stahl durchsetzen.
Siegerliste

Eröffnungschießen 2022/23

Schuetzenleiste.gif
Zum Eröffnungschießen konnte Schützenmeister Werner Dodel 22 Teilnehmer in der „Alten Säge“ willkommen heißen. Den Wanderpokal konnte sich Matthias Dodel vor Dorothea Herb und Barbara Herb sichern. Siegerliste

Wir haben eine Gaujugendkönigin!

Gaukoenigin Jugend

Beim Gaukönigschießen der Jugend des Gaues Allgäu zielte unser Dorothea Herb von allen Teilnehmern am besten. Mit einem 22,3 Teiler sicherte sie sich den Titel als Gaujugendkönig Luftgewehr und trägt diesen Titel nun ein Jahr lang. Und auch der Wurstkönig kam aus unseren Reihen, mit einem 32,1 Teiler konnte sich  Verena Dodel noch vor der Brezenkönigin Emily Dorn aus Altusried platzieren. 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!


Meisterschaften

logo Gau


Das Jahr startete für unsere Jugend mit der Gaumeisterschaft 2023, auch dieses Mal bewiesen wieder die gleichen Schützen wenn auch in anderen Klassen, ihr können. Alexander Stahl erreichte bei den Schülern (männlich), mit 159,7 Ringen, einen guten 9. Platz. In der Jugend (weiblich) starteten Dorothea Herb (375,2 Ringe) und Verena Dodel (397,0 Ringen) und erreichten einen 8. und 1. Platz. Barbara und Miriam Herb erzielten mit 388,6 und 389,9 Ringen den 4. und 3. Platz in der Junioren II Klasse.

Durch die guten Ergebnisse der GM 23, könnten alle Mädels auf der Bezirksmeisterschaft in Leipheim starten. Am 16.04. gingen unsere Junioren an den Start: Miriam erreichte mit 383,0 Ringen den 16. und Barbara mit 391,3 Ringen 12. Platz. Am 22.04. waren Dorothea und Verena an der Reihe,  Dorothea (369,3 R.) erreichte den 47. Platz, Verena (401,1 R.) erzielte mit persönlicher Bestleistung den 4. Platz.

bayerischer-sportschutzenbund-logo-1531770210Mit Spannung fuhren unsere qualifizierten Schützinnen inklusive Fans zur bayrischen Meisterschaft nach München-Hochbrück auf die Olympia - Schießanlage. Ohne große Erwartungen zeigten Barbara und Verena keine Nerven, so konnte Barbara bei den Junioren einen hervorragenden 90. Platz erzielen, noch besser lief es bei Verena in der Jugend, die sich mit dem 12. Platz für die Deutsche Meisterschaft qualifizierte.

Logo DM 2023 Schiessen allg
Diese fand wieder am 20. August in München statt. Trotz geringem Trainingsaufwand in den Sommerferien konnte sich Verena hier einen sehr guten 73. Platz bei der Jugend weiblich erzielen.

Wir sind Stolz auf euch, macht weiter so!
 
Siegerlisten

Osterschießen 2023

Osterschiessen
Zum traditionellen Osterschießen des Schützenvereins Ermengerst konnte Schützenmeister Werner Dodel 49 Schützen im Landgasthof „Alte Säge“ willkommen heißen. Sowohl beim Würfeln wie auch beim Schießen auf eine 10er Serie (es wurde nur die Nachkommastelle gewertet) war eine Portion Glück notwendig. Am Ende konnte sich Miriam Herb den größten Osterhasen sichern. Gefolgt wurde sie von Gisela Herrmann, Stefan Simmling, Matthias Dodel und Norbert Rothermel. Der Sieger des  Wanderpokals des Osterschießens wurde durch den besten Tiefschuß ermittelt. Hier konnte sich Gisela Hermann vor Miriam Herb und Lorenz Kreitmair  durchsetzen.  Ergebnisse

Winfried Gegenbauer erneut Schützenkönig 2023, Dorothea Herb mit 0,0 Teiler Jugendkönig

Koenigsscheibe 2023
Mit einem 7,0 Teiler konnte sich Winfried Gegenbauer erneut den Titel des Schützenkönigs 2023 beim Schützenverein Ermengerst sichern. Gefolgt wurde er von Wurstkönigin Manuel Hudez (11,1 Teiler) und Martin Herz (12,2 T.). Das beste Blattl bei der Luftpistole konnte Kornel Enderle mit 13,8 vor Christian Brunner  (16,0 T.) und Christian King (16,3 T.) erzielen. Jugendkönig mit einem 0,0 Teiler wurde Dorothea Herb vor Miriam Herb (7,0) und Verena Dodel (9,4)
Blattl-Dorothea

Siegerliste





69. Pokalschießen "Sitz Altusried" in Ermengerst

Pokalschiessen 2023
Der Schützenverein Ermengerst freute sich über die große Beteiligung beim Schiessen und der Siegerehrung des Pokalschießen der Pokalgemeinschaft "Sitz Altusried" in der alten Säge in Ermengerst.
428 Schützinnen und Schützen aus 13 Vereinen waren der Einladung gefolgt und stellten sich der Herausforderung mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole eine ruhige Hand und hohes Maß an Konzentration zu beweisen.
Die Meistbeteiligung sicherte sich der SV Altusried mit 68 Startern, die größte Beteiligungssteigerung konnte der SV Wiggensbach mit einer Erhöhung von 20 Schützen erzielen.
Insgesmt 26 Pokale konnte Schützenmeister Werner Dodel an die besten Einzel- und Mannschaftsschützen vergeben.
Bei den zahlreichen Geld- und Sachpreisen für das beste Blattl hatte Anton Haug aus Legau mit einem 3,6 Teiler die erste Wahl,
Ein herzlicher Dank gilt  allen Spendern für die große Unterstützung des 69. Pokalschießens. Siegerliste

49. Jugendpokalschießen "Sitz Altusried" in Dietmannsried

JUPO2023
Hervorragende Ergebnisse konnten unsere Jungschützinnen beim 49. Pokalschießen der Pokalgemeinschaft "Sitz Altusried" in Dietmannsried vorweisen. Einen guten 15. Platz mit 154 Ringen erreichte Alex Stahl bei den Schülern. Mit hervorragenden 188 Ringen konnte Verena Dodel bei der Siegerehrung die Medaille für den 2. Platz bei der Jugend entgegennehmen und auch Dorothea Herb wusste mit 177 Ringen und Platz 7 zu überzeugen. Mit jeweils 186 Ringen konnten Miriam und Barbara Herb den 1. und 3. Platz belegen. Abgerundet wurde der Erfolg mit 4 Blattlpreisen durch Verena, Barbara,  Alex und Dorothea . Siegerliste